Kreta im Oktober – aktiv und abenteuerlich

Running and hiking camp – Spilia Village Kréta

29.09.2024 - 06.10.2024

Vaga kem, Kreta, Joga

Die schönste, wohlriechendste und aktivste griechische Insel. 
Der Ort, an dem die europäische Zivilisation geboren wurde.
Erleben Sie Kreta, wie Sie es noch nicht kennen – 8 Tage, die Ihr Leben verändern werden.

8 Tage vollgepackt mit Wandern, Lauf- und Krafttraining, Power-Yoga, Stretching, Strand und Meer, gesundem Essen und toller kretischer Atmosphäre!

  • 7x Unterbringung in einer Luxusvilla mit privatem Pool des wunderschönen 4* Spilia Village Hotel & Villas mit Blick auf den Olivenhain und die Weinberge 

  • 7x Halbpension (reichhaltiges Frühstück und dreigängiges Abendessen) 

  • 3x Wandern

  • 10 Std. Training

  • Laufdiagnostik, Lauftechnik, verschiedene Arten von Lauftraining

  • Intensive Workouts für Körpermitte und Beckenboden

  • Abends Power-Yoga am Strand

  • Meditation, Entspannung und Anti-Stress-Atemtechniken

  • Entspannung an wunderschönen Stränden

  • Inspirierende Atmosphäre des authentischsten Ortes auf Kreta

  • Auch für Alleinreisende 

Der Preis der Camps beträgt 1400€*

Wir haben noch Platz für:3

Hiking & running camp

Und so stiegen wir eines Tages auf Kreta aus dem Flugzeug. Wir waren zum ersten Mal hier und wussten nicht, was uns erwarten würde. Seitdem sind wir mehrere Male auf diese wunderschöne griechische Insel zurückgekehrt. Und jedes Mal haben wir etwas Neues entdeckt

Kreta ist genau der Ort, an den man immer wieder zurückkehren möchte, weil man hier ein Stück seines Herzens zurücklässt, nicht nur das der Reisenden, sondern vor allem das der Wanderer und Läufer. 
Das Meer auf der Insel ist so klar, dass man an manchen Stellen bis zu 40 Meter unter die Wasseroberfläche sehen kann. Die Berge hier sind so majestätisch hoch, dass sie vor gar den Alpen nicht zu erröten brauchen!

Der zentrale Teil der Insel ist von mehreren Gebirgssystemen mit massiven Gipfeln und steilen Tälern geprägt. Die kretischen Berge bestehen größtenteils aus Kalkstein, es gibt fast 3.000 Höhlen, viele Schluchten und Canyons. 

In einer dieser Höhlen soll Zeus, der Gott aller Götter, geboren worden sein, und noch heute ein Stück Göttlichkeitauf auf der Insel wohnt. Denn hier entführte Zeus die phönizische Prinzessin Europa, mit der er einen Sohn zeugte, Minous, den ersten Europäer. 

Auf Kreta spinnte Ariadne ihren Faden und Dädalus konstruierte Flügel, damit er und sein Sohn Ikarus zu den Wolken aufsteigen konnten.

Kreta ist die einzige griechische Insel mit einem ausgeprägten Gebirgscharakter. Das liegt an den vier Bergketten Lefka Ori (Weiße Berge), Ida, Dikti und Sitia, die wie stolze Berge aussehen. Die Landschaft hier ist vielfältig, der Kontrast zwischen den mächtigen Bergen, dem schönen Meer, das die weißen, rosa oder schwarzen Strände umspült, dem Wechsel von Gebirgszügen und Hochebenen und der allgegenwärtigen antiken Geschichte und dem großen italienischen Einfluss ist nicht zu übersehen. Hier wird das Beste aus der italienischen und griechischen Gastronomie kombiniert, Sie werden die besten Gerichte probieren, und nach jedem Essen wird Ihnen eine Flasche Grappa gebracht, den man hier Raki nennt.

Viele Teile der Welt versammeln sich hier an einem einzigen Ort, auf dieser einen Insel: kristallklares Wasser und endloses Blau, monumentale Berge, archäologische Denkmäler, die Städte und Dörfer mit ihrer Einfachheit, das Lächeln der Menschen, die alten Türen zur arabischen Tradition, einzigartige Sonnenuntergänge! Dieser Ort hat alles!

Lefka Ori oder „Kretische Alpen“ ist das größte Kalksteinmassiv Kretas mit dem zweithöchsten Gipfel Kretas – Pachnes, der 2.453 m hoch ist. Hier finden Sie auch mehr als 58 Gipfel, die höher als 2.000 m sind. Es gibt mehrere Berghütten, die Ihnen das Gefühl geben, in den Alpen oder den Dolomiten zu sein. Und im Winter liegen ab 1.000 m Höhe mehr als zwei Meter Schnee. 
Lefka Ori ist von Schluchten geprägt. Es gibt mehr als 50 von ihnen. Die berühmte und atemberaubende Samaria, eine der längsten Schluchten Europas, und die etwas kürzeren und wilderen Imbros- und Agia-Irinischluchten liegen hier.

Und genau dorthin fahren wir, in den Westen von Kreta! 

Genau dorthin, wo Kreta am authentischsten ist
Wir wohnen in dem malerischen Dorf Spilia, umgeben von Olivenbäumen, wo der Duft von Orangen allgegenwärtig ist und die Zeit für einen Moment stillsteht. 
Wussten Sie, dass der berühmte griechische Arzt Hippokrates die Luft von Kreta als Wundermittel für viele Krankheiten verordnete? Und wussten Sie auch, dass der durchschnittliche Kreter mehr als 30 Liter Olivenöl pro Jahr verbraucht?

Hier werden wir die Tage mit einem Workout und einem Lauf begrüßen, die Sonne und das Meer am Strand oder am romantischen Hotelpool genießen, hier werden wir die berühmten Berge entdecken, in denen die Götter noch wohnen, hier werden wir auch die echte griechische Atmosphäre und Gastfreundschaft erleben. 

Zögern Sie nicht! Kommen Sie mit uns! Wo möchten Sie mit dem Laufen und Wandern beginnen, wenn nicht hier!

Was erwartet Sie?

  • 4x Lauftrainings für Anfängerinnen mit Atemübungen, Vorbereitungen, dynamischer Stretching, Lauf-ABC

  • 4x Krafttraining für Anfängerinnen mit Beckenbodentraining und Core Training

  • 3x Power-Yoga, Meditation und Entspannung

  • Entspannung an schönen Stränden

  • Laufdiagnostik, Lauftechnik, Atemtechnik

  • 3x Wandern auf der schönsten griechischen Insel, Kreta

  • Stilvolle und idyllische Unterbringung im Spilia Village Hotel & Villas mit Blick auf die umliegenden kretischen Berggipfel

  • Halbpension auf gesunde Art und Weise mit lokalen Produkten 

Termin

29.09.2024 - 06.10.2024

Unterkunft: 4* Hotel Spilia Village Hotel & Villas

Das atemberaubende 4* Spilia Village Hotel & Villas befindet sich im malerischen Dorf Spilia, das Sie auf den ersten Blick mit seiner traditionellen kretischen Atmosphäre verzaubern wird. 
Das Spilia Village Hotel & Villas ist eine einzigartige Unterkunft, die traditionelle und moderne Elemente mit einem luxuriösen Touch kombiniert, der den intensiven Charme einer vergangenen Epoche hervorhebt. Das Hotel und die Villen befinden sich im Zentrum eines authentischen kretischen Dorfes, das seine traditionellen architektonischen Elemente seit mehr als 400 Jahren beibehalten hat.
Es ist von Olivenhainen und Weinbergen umgeben. Gleichzeitig weht der Duft der allgegenwärtigen Orangen und Zitronen durch die Luft.
Der schöne Strand befindet sich in der nahe gelegenen Stadt Kolymbari, wo Sie auch zahlreiche Tavernen und Bars sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten finden.

Mehr über das Hotel und die Umgebung erfahren Sie auch hier: https://spiliavillage.gr/spilia-villas/

Programm

1. Tag

Wir kommen in Chania, der größten Stadt Kretas, an. Auf einer kurvenreichen und malerischen Straße unter den Bergen und über dem Meer, zwischen hohen Zypressen und buntem Oleander, stimmen wir uns auf diese göttliche Insel ein. Wir übernachten im malerischen Dorf Spilia, im Spilia Village Hotel & Villas, unserem Basislager für die nächsten Tage. Nach der Ankunft genießen wir einen Willkommensdrink und ein fantastisches Abendessen. Sie wissen noch nicht, was Sie erwartet, aber Sie sind neugierig und sehr gespannt auf neue Erfahrungen.

2. Tag

Wir beginnen diesen Tag mit einem morgendlichen Fitness- und Lauftraining. Du läufst zum ersten Mal unter den Olivenbäumen, vorbei an den Weinbergen. Hier halten Sie einen Moment inne. Sie schauen auf das nahe Meer. Der Klang einer Kirchenglocke wird Sie aus der Ferne erreichen und beim Einatmen wird Ihnen der Duft von Orangen in die Nase steigen. Und auf dem Rückweg werden Sie eine vom Baum pflücken.

Nach dem Frühstück gehen wir an den Strand. Hier genießen wir das herrlich klare Meer und den schönen Strand.

Und den Abend verbringen wir mit Power-Yoga am Strand, Meditation und Visualisierung des nächsten Tages. Wie wird er sein?

3. Tag

Frühmorgens fahren wir in das Dorf Xyloskalo im Lefka-Ori-Gebirge, das auch als kretische Alpen bezeichnet wird. Und hier werden wir einen Tag voller Schönheit und Wunder verbringen! Es erwartet uns eine ganztägige Wanderung durch die 18 km lange Samaria-Schlucht. Sie ist eine der eindrucksvollsten und malerischsten Gegenden der Insel.

Die Schlucht durchschneidet Felswände, die zwischen 200 und 2.300 m hoch sind. Hier werden wir die schönsten kretischen Zypressen bewundern können. Hier treffen wir auf die letzten wilden Ziegen, die von den Kretern Agrimi oder Kri-Kri genannt werden. Wir kommen an dem verlassenen Dorf Samaria vorbei, in dem sich eine Kirche aus dem 14. Jahrhundert steht. Wir erreichen das Küstendorf Agia Rouméli, wo wir in den schönen Gewässern des Libyschen Meeres baden. Mit dem Boot kehren wir zum Bus zurück, und am Abend, beim Abendessen oder beim Entspannen am Pool, werden wir uns mit einem Lächeln auf den Lippen an den schönen Tag erinnern.

4. Tag

Heute werden wir ein weiteres morgendliches Fitness- und Lauftraining absolvieren. Dazu gehören auch dynamische Dehnübungen und beliebte Übungen für die Körpermitte und den Beckenboden. Nach dem Frühstück begeben wir uns an den Strand, um einen schönen kretischen Sonnentag zu genießen.

Wir beenden den Tag mit Power-Yoga am Strand mit Blick auf das Meer und die untergehende Sonne, Atemtechniken und Meditation, um uns auf die nächste Wanderung vorzubereiten.

5. Tag

Heute werden wir den Tag in den Bergen verbringen. Angeblich ist die Imbross-Schlucht schöner als Samaria! Ist sie das wirklich? Die Schlucht verband ursprünglich Chania und Sfakia und war Schauplatz verschiedener Schlachten während der türkischen Besetzung 1821 und 1867. Entlang des Weges werden wir Zypressen, Eichen und kretische Ahornbäume bewundern können. Aber auch den rot gefärbten Felsbogen, den Xepitira-Bogen. Am Abend werden wir zu Abend essen. Und was werden Sie dann tun? Gehen Sie in eine lokale Taverne auf dem Platz, vielleicht mit griechischer Live-Musik, oder in eine Taverne unter den Platanen. Es liegt an Ihnen!

6. Tag

Agia Irini ist wild und zerklüftet, aber „Irini“ bedeutet Ruhe. Und das ist genau die Ruhe, die wir an diesem Tag suchen werden. Wir erkunden die Schlucht, in die fast niemand geht. Hier werden wir die Steine überqueren und unsere Köpfe zu den hohen Wänden heben, wo wir vielleicht eine Höhle entdecken.

In einer lokalen Taverne bereitet ein lächelnder Grieche Souvlaki, einen köstlichen Salat und eine herzhafte Suppe zu. Ein echtes griechisches Mittagessen, das wir unter den Olivenbäumen genießen werden. Wussten Sie, dass es auf Kreta mehr als eine Million Olivenbäume gibt?

Vor dem Abendessen erkunden wir das Dorf Frangokastelo mit seinen romantischen Ruinen einer venezianischen Festung aus dem Jahre 1371. Hier, zwischen den massiven Mauern, werden wir die Stimmen der geheimnisvollen Ritter hören, die jedes Jahr am 17. Mai kurz nach Sonnenaufgang erscheinen sollen. Im nahe gelegenen Dorf Sougia können wir den Anblick der dunklen Wellen des Libyschen Meeres genießen.

7. Tag

Am Morgen wachen wir wieder mit dem Gesang der Vögel auf, schnüren die Schnürsenkel unserer Turnschuhe und laufen zwischen den Oliven- und Orangenbäumen. Wieder treffen wir auf einheimische Bauern, die uns „kalimera“ zurufen. Noch einmal werden wir den Wind in unseren Haaren und die Freiheit in unseren Herzen spüren.

Wir werden diesen Tag entspannt am Strand und mit einem breiten Lächeln im Gesicht verbringen. Wir fühlen uns besser und besser. Ihr wisst nicht, was es ist, aber es ist wahr. Und du magst es.

Wir werden Power-Yoga am Strand und Meditation machen, am Pool entspannen und endlose Gespräche bei einem Glas köstlichen griechischen Weins vor dem Abendessen führen.

8. Tag

Letztes morgendliches Fitness- und Lauftraining, letzter Halt auf einem Hügel zwischen Olivenbäumen mit Blick auf das Meer.

Nach dem Frühstück packen wir unsere Sachen und machen uns auf den Weg nach Chania, um durch die romantischen Gassen zu schlendern und die Atmosphäre dieser göttlichen Insel noch ein wenig länger aufzusaugen. Wie fühlen Sie sich? Fantastisch! Möchten Sie wiederkommen? Auf jeden Fall!

*Preis: 1.400,00 € /Person

(Unterbringung in einem Doppelzimmer einer Luxusvilla mit Privatpool und spektakulärem Blick auf die umliegenden Berge)

Der Preis beinhaltet:

    • 7x Übernachtung im Doppelzimmer einer Luxusvilla mit Privatpool inklusive Ortstaxe

    • 7x reichhaltige hausgemachte Halbpension

    • 4x Lauftraining mit Atmung, Aufwärmen, dynamischem Stretching, Lauf-ABC

    • 4xKrafttraining mit Beckenbodentraining und Core Training

    • 3x Power-Yoga, Meditation und Entspannung

    • Laufdiagnostik, Laufgrundlagen und -technik, Atemtechnik

    • 3x Wandern auf Kreta, der schönsten und abenteuerlichsten griechischen Insel

    • Entspannung an den schönen Stränden Kretas

    • Alle Transfers vor Ort

    • Alle Eintritte in die Nationalparks von Kreta

Nicht im Preis enthalten:

  • Reisekosten / Flugticket (fliegen Sie bitte nach Chania, von wo aus der Transfer organisiert wird)

  • Reiseversicherung

Mehr Details

  • Kleine Frauengruppen (max. 10 Personen)

  • Der Platz ist nach der vollständigen Zahlung garantiert.

  • Die Programmänderungen sind vorbehalten